RSS

Der Verlauf des zweiten Punischen Krieges bis zur Schlacht bei Cannae: Hannibals milit-

  • Title: Der Verlauf des zweiten Punischen Krieges bis zur Schlacht bei Cannae: Hannibals milit
  • Author:
  • Released: 2010-07-14
  • Language:
  • Pages: 70
  • ISBN:
  • ISBN13:
  • ASIN: B0078XGWUE

DOWNLOAD CLICK HERE

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, Note: 2,0, Universität Koblenz-Landau, Veranstaltung: Rom und Karthago, Sprache: Deutsch, Abstract: Unweigerlich verbindet man mit dem zweiten Punischen Krieg den Namen Hannibal. Seinen Feldzug über die Alpen bis nach Italien, der die Römer im eigenen Land an den Rand einer Niederlage brachte, hat bis heute viele Historiker fasziniert. Zahlreiche Autoren haben über seine militärischen Operationen publiziert. Im Vordergrund standen dabei oft Hannibals Fähigkeiten als Stratege und Diplomat. Doch wieso und vor allem inwiefern waren Hannibal und die Karthager, zumindest bis zur Schlacht bei Cannae, erfolgreich? Wo lagen ihre Stärken und welche Fehler sind auf beiden Seiten herauszustellen? Hannibals Taktik, Verbündete in Italien zu finden, ging nur eingeschränkt auf. Inwiefern ihm das zum Verhängnis wurde und wieso Hannibal nach seinen erfolgreichen Schlachten nicht gegen Rom zog, sind wichtige Aspekte, welche man hinterfragen sollte um Hannibals Kriegsplan nachvollziehen zu können. Besteht die Möglichkeit, dass Hannibal ein Gesamtkonzept für den zweiten Punischen Krieg hatte und inwiefern bereitete er sich und sein Heer darauf vor? pdf
 
0 Comment

Posted by